NL FR EN DE
2016-wandelend-gezin-2.jpg

Talbot House

Der "Every Man's Club" im Talbot House ist einer der eindrucksvollsten Orte des Ersten Weltkriegs. Der Gründungspater 'Tubby' Clayton versorgte über eine halbe Million Soldaten. Der Rang spielte keine Rolle, jeder wurde und wird gleich behandelt. Soldaten konnten Bücher ausleihen, Klavier spielen,… kurz gesagt, wieder menschlich werden. Der einzigartige Geist kann vielleicht am besten im neu renovierten "Oberen Raum" oder in der Kapelle erlebt werden. Nebenan entführen Sie ein lebensgroßes Album über "Life Behind the Lines" und eine "Concert Party" in die Vergangenheit. Erleben Sie die wahre Atmosphäre der Kriegsjahre in diesem „Home away from Home“.

Letzter Einlass um 16.30 Uhr.
Nur Gruppenbesuche montags.

Mehr Informationen

Historisches Gebäude
Museen
Kriegsorte
Weltkrieg
Getränke
Bildungsprogramm
Parkplatz
Imbissstube
Rundgang in Gruppe
Shop
Zugänglich für Behinderten
Garderobe
Poperinge

Preise

Standard € 9,00
Zusatzinformation Combiticket Talbot House/Hopmuseum: € 11
Kinder bis 6 Jahre € 0,00
Senioren 65+ € 8,00
Studenten € 6,00
Gruppe: min. 15 Personen € 7,00 pro Person